angebote
transparent
home
   
ohne text    
aktuelle angebote    
ohne text    
seitenwagen    
ohne text    
fahrrad    
ohne text    
ueber_uns    
ohne text    
termine    
ohne text    
technik-gespanntuning    
ohne text    
gespanntraeume    
ohne text    
presse  
ohne text  
zubehoer  
ohne text  
kontakt  
ohne text  
english  
ohne text  
 
ohne text    
impressum    

 

Individueller Gespannbau... ...mit Liebe zum Detail... ...hochwertige Technik...

 

Selbstverständlich: Alle unsere Produkte mit deutschen Tüv-Gutachten !

Das Faszinierende an Gespannen und am Gespannfahren ist vielleicht etwas, das weniger mit dem Verstand als mit dem Gefühl zu erfassen ist. Es hat mit Liebe zur Sache zu tun und mit Begeisterung. Wir entwickeln, konstruieren und fertigen Gespanne mit der gleichen Begeisterung, wie wir sie dann auch selber fahren. Liebe zur Arbeit, zum Detail, handwerkliche Sorgfalt in Verbindung mit technischem Know-How ist unsere Maxime.
Wir pflegen diese Einstellung zur Arbeit mit Erfolg seit 1980. Herausgekommen sind dabei die Entwicklung von 20 kompletten Seitenwagengrundtypen sowie viele, teilweise aufsehenerregende, Detaillösungen.

Neben der gebrauchsmustergeschützten Sauer-Vorderschwinge, im Nachlauf stufenlos verstellbar, der Achsschenkellenkung, den Leichtmetall-Scheibenrädern, der externen Federbeinverstellung für den Seitenwagen, Silentbuchsen Anschlusstechnik, den gefederten oberen Seitenwagenanschlüssen, dem gebrauchsmustergeschütztem Schräglenker-Langschwingenfahrwerk und dem Sauer-Integralbremssystem entstand eine ganze Reihe von Entwicklungen mit durchweg äußerst positivem Echo in der Fachpresse und vor allem von den Kunden. Unsere Entwicklungen sind prinzipiell mit Festigkeitsgutachten (Mehr dazu auf der Seite „Über uns”) und Deutscher TÜV-Abnahme versehen. Die Bremsanlagen erfüllen die Vorgaben nach ECE 78 Norm. Fragen Sie bitte bei Vergleichen auch bei anderen Herstellern nach.

 

 

 

Gespanntuning

Inzwischen haben wir uns auch vermehrt dem Gespanntuning von Gespannen anderer Hersteller gewidmet. Viele Gespanne, neue und alte, haben wir mit zeitgemäßen Bremssystemen, modernen und richtig, auf den Fahrer und den Beladungsszustand des Gespannes, abgestimmten Federelementen ausgerüstet. Gerne verbauen wir auch unsere hydraulische Federverstellung im Seitenwagen. So können Sie bequem vom Fahrersitz aus den Dämpfer am Seitenwagen verstellen. Wir haben Trommelbremssysteme auf hydraulische Bremssysteme und auch viele Räder, ganz nach Wunsch, umgerüstet. Nicht einstellbare Lenkungsdämpfer mit einem hohen Dämpfwert, die das Lenken nur unnötig schwer machen können wir durch einstellbare Lenkungsdämpfer ersetzen. Bei Abgasproblemen im Seitenwagen haben wir Lösungen gefunden. Gerne bieten wir jedem Gespannbesitzer unser Know-How an, um das Gespannfahren jedes Einzelnen sicherer und komfortabler zu machen.

Wenn also auch Sie vielleicht beim Bremsen mit Ihrem Gespann aus der Spur geraten oder Ihre Federelemente zu straff oder zu weich sind, wenn Ihr Gespann „schief” steht, Sie alte Reifengrößen haben oder Ihnen irgendetwas fragwürdig erscheint: Fragen Sie uns.

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie gerne.

Manches können wir Ihnen sicher am Telefon beantworten, anderes sicher erst nach Probefahrt und in Augenscheinnahme vor Ort.
Dieses tun wir gerne und kostenlos.

Hier einige Bildbeispiele unserer Umbauten:

bremsscheibe

Doppeltes Integralbremssystem an einer Yamaha V-max

hinterrad

Achsschenkellenkung mit Müller-Bremsscheibe und Lufthutze

 
 

BMW R 80 umgerüstet von Trommelbremse auf Scheibenbremse
mit 2 Bremszangen

EML GT 2001 mit Doppelbremse und gelochter Bremsscheibe und Bilstein Federelement mit hydraulischer Verstellung

Handradverstellung der
externen Federverstellung
am EML GT 2001

Honda GL 1500 Hechard Bilstein am Seitenwagen

 

Foto links:
Einstellbarer Lenkungsdämpfer an einem
EML FJR1300 Gespann

Foto links:
EML FJR 1300 Gespann umgerüstet auf ein doppeltes Integralbremssystem

   

 

Das Sauer/Müller-Achsschenkellenkung Konzept:

Speziell für alle Hubraum starken Maschinen und Maschinen mit Leichtmetallrahmen und Motor als tragendem Element bieten wir unseren Komplettumbau mit Achsschenkellenkung an.
Hierbei bilden die Konstruktionseinheit der Vorderradführung samt dem Gespannunterflurzusatzrahmen und dem Seitenwagenfahrwerk eine Einheit, in die jedes beliebige Motorrad „hineingesetzt“ werden kann.
Sowohl der Motorradrahmen als auch der bei vielen Gespannkonstruktionen überlastete Lenkkopfbereich tragen jetzt nur noch den Lenker und die Aggregate und haben keine zusätzlichen tragenden Funktionen mehr. Alle Kräfte werden durch den auf Betriebsfestigkeit geprüften Unterflur-Gespannzusatzrahmen aufgenommen.

Der Radstand des Fahrzeuges kann nunmehr beliebig weit gewählt werden: „Länge läuft !” sagten schon die Alten und sagen auch wir heute noch. Geschwindigkeitsbereiche jenseits von 200 km/h sind hier kein Problem mehr. Ein guter Geradeauslauf sowie kurvenfreudiges, zielgenaues und spurtreues Fahren mit auf ein Minimum reduzierter Lenkkraft lassen die Gespannfahrerherzen höher schlagen. Der 16-fach einstellbare Lenkungsdämpfer lässt schlechte Straßen in Vergessenheit geraten - Spurrillen interessieren unser Achsschenkellenkungs-Konzept gar nicht.

Für die Achsschenkellenkung verwenden wir einzelne Teile der Fa. Sidebike aus Frankreich, die wir individuell verändern und mit unseren Fahrwerkskomponenten vereinen und verbessern, so dass wir optimale Nachlaufwerte, einen größtmöglichen Lenkeinschlag und eine individuelle Hebelübersetzung erreichen. Diese Vorderradführung zeichnet sich durch ein äußerst geringes Eigengewicht und damit auch durch geringe ungefederte Massen aus (keine schweren Autoteile). Hier finden nach wie vor Motorradbremszangen und andere Motorradteile Verwendung sowie in der Regel ein 13 Zoll Leichtmetallrad. Somit wirkt die Vorderradführung auch optisch weder plump noch voluminös, sondern eher zierlich und formschön und proportional passend zum Motorrad.

Als Schmankerl verbauen wir eine speziell entwickelte Bremsscheibe, auf welcher 2 Bremszangen eingreifen (Hand- und Fußbremse), welche sich durch eine wesentlich höhere Belastbarkeit auszeichnet (Nachrüstbar auf alle Side-Bike-Achsschenkellenkungen). Das Doppelte Integralbremssystem rundet das Fahrwerkskonzept auch für hohe Geschwindigkeiten ab. (s.oben).

Der besondere Clou an diesem Konzept ist die Zusammenarbeit des Sauer-Schräglenkerfahrwerk am Seitenwagen mit der Achsschenkellenkung am Motorrad. Beide Federn bei Belastung schräg zur Fahrzeugmitte hin ein (Sturzveränderung). Daraus resultiert auch bei welliger Fahrbahn ein extrem spurstabiles Fahrverhalten.

 

achsschenke-1

Achsschenkellenkung mit Abdeckung, wahlweise aus Kohlefaser oder GFK an einer Suzuki SV 1000 S (Foto rechts)
und an einer Yamaha-Vmax (Foto links)
Vorteile:
- Bei Kurvenfahrten volle Reifenaufstandsfläche zur Verfügung
- Trennen der Aufgaben Lenken und Federn
- Geringste Lenkkräfte
- Entlastung des Lenkkopfes
- Längenverstellbares Bilstein-Gasdruck-Federelement

achsschenkel2

 

 

 

bmw-schwinge

Sauer Vorderschwingengabel

Gebrauchsmuster geschützt

  • stufenlos im Nachlauf verstellbar. Vorteil: Eigens auf den Fahrer/ Einsatzzweck inividuell einstellbar
  • hochwertige Bilstein Gasdruckdämpfer - einstellbar
  • Sauer - Silentbuchsenlagerung

Sie werden bei Vergleichen sicher feststellen, dass wir nicht zu den Anbietern der untersten Preisklasse gehören. Das hat einfach seinen Grund darin, dass Sie für Ihr Geld erstklassige Arbeit und TÜV-geprüfte Teile aus einem Meisterbetrieb bekommen, auf die wir Garantie geben. Das können wir aber nur, weil wir unsere Umbauteile nicht als Selbstbausatz an Privat verkaufen. Es wird ausschließlich alles bei uns fertigmontiert, eingestellt und TÜV-abgenommen.

 

achsschenke

Foto oben:
BMW R 1200 GS-Adventage mit Sauer-Vorderradschwinggabel und PLS-Leichtmetallrad poliert

Foto links:
Sauer-Vorderrad-Schwinggabel
stufenlos im Nachlauf verstellbar

Foto rechts:
Sauer-Vorderradschwinge
im Eis-Einsatz

108-1

 

Foto links:
Sauer-Vorderrad-Schwinggabel
stufenlos im Nachlauf verstellbar mit 2-Scheiben-Bremsanlage an einer Triumph Daytona Super III mit Wing-Racer
 
   
 

Doppelseitenwagenbremse / Integralbremse / Doppelintegralbremse

Doppelbremse am Seitenwagen serienmäßig beim Wing-Super-Sport und Wing-Storm-Racer

 

Unsere Doppelseitenwagenbremse, bestehend aus bewährten geänderten VW-Serienteilen und Grimeca Bremszangen, bieten wir für die von uns gefertigten Seitenwagen an. Eine Zange wirkt zusammen mit der Vorderrad- und eine mit der Hinterradbremse. Dadurch erreicht man eine hervorragende Wirkung und Dosierbarkeit ! Möglich sind auch andere Kombinationen, wie z.B. das Sauer-Integralbremssystem. Hier werden alle 3 Räder mit einer Bremse betätigt. Von uns schon vor Jahrzehnten entwickelt und konsequent umgesetzt.
Möglich ist auch der Einbau eines doppelten Integralbremssystems: Hier wirkt sowohl die Handbremse als auch die Fußbremse auf jeweils eine eigene Bremszange an jedem Rad. D.h. insgesamt werden 6 Stck. Bremszangen verbaut und sowohl bei der Bremsung mit der Hand als auch mit dem Fuß werden jeweils alle 3 Räder verzögert. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten lernen die Fahrer dieses Bremssystem zu schätzen, um ihr Fahrzeug spurstabil zu halten. Sicherheitsbewusste Fahrer sollten dieses System wählen.

 

bremsen

Doppelbremse am Seitenwagen

bremskraftregler

Bremskraftregelventil

         

 

ABS im Gespann

Die ABS Varianten der Motorradhersteller und Modelle sind so vielfältig wie die Gespanne und Seitenwagen. Generell wird das ABS so integriert, dass das Seitenwagenrad nicht mit ABS gebremst wird, die Räder an der Maschine aber nach wie vor ABS- gebremst werden. Gerne stehen wir Ihnen hier mit unseren Erfahrungen und unserem Know-How bei Fragen zur Seite.

 

     
 

Externe Federelementverstellung am Seitenwagen

 

federverstellung

Eine externe Federbeinverstellung am Seitenwagen für alle Sauer/Müller-Seitenwagen gegen Aufpreis. Eine Nachrüstung schon ausgelieferter Seitenwagen ist möglich. Durch die einfache Bedienung (auch während der Fahrt) kann durch angepasste Federeinstellung der Vorteil unseres Schräglenker- Langschwingenfahrwerks voll ausgenutzt werden und die Passagiere unserer und auch anderer Seitenwagen werden es Ihnen danken ! Eine Nachrüstung an verschiedensten EML-, EZS- und anderen Seitenwagen ist möglich. Bitte fordern Sie ausführliche Informationen bei uns an.
Für unsere Seitenwagen und damit auch für unsere Federelementverstellung und auch an den Motorrädern unserer Gespanne verwenden wir Bilstein - Gasdruckdämpfer.
Bilstein Gasdruck-Federelemente werden seit Jahrzehnten im Rennsport verwendet und haben sich seit über 20 Jahren auch im Gespannbau als zuverlässig bewährt. Duch den Aufbau mittels mehrerer Federn in verschiedenen Stärken ist ein progressiver Aufbau möglich. Sie sprechen weich an und werden dann straff abgestimmt. Gegen Aufpreis gibt es sie auch mit verstellbarer Zug- und Druckstufe. Wir liefern Bilstein-Federelemente in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Augenstärken. Auch Sondermaße sind bei uns möglich.

 

       
 

Sauer-Schräglenker-Langschwingenfahrwerk

 

Fahrwerk: Bestechend modern und sicher !
Das Schräglenker-Langschwingenfahrwerk wurde 1984/85 von uns entwickelt und 1987 zum Gebrauchsmusterschutz angemeldet. Es hat sich in den zurückliegenden Jahren bestens bewährt. Fachjournalisten und viele zufriedene Kunden haben uns das oft bestätigt.

Einige Vorteile der Konstruktion:
Sichere Schwingenlagerung durch einstellbare großdimensionierte Spurstangengelenke.
Bei Belastung in Linkskurven verbreitert sich die Spur bis zu 30 mm, dadurch verringert sich die Kippgefahr über die Seitenwagenbootsnase. Mitlenken des Seitenwagenrades in Linkskurven durch Sturzveränderung beim Einfedern (Schubkarrenprinzip) ermöglicht höhere Kurvengeschwindigkeiten (bzw. mehr Sicherheitsreserven). Querkräfte müssen nicht von außen vom Seitenwagenrahmen aufgenommen werden (wie bei Zug- oder Schubschwingen), sondern werden nahezu direkt zur Maschine geleitet. Das Ergebnis ist eine große Spurstabilität.

Sichere Schwingenlagerung durch einstellbare großdimensionierte Spurstangengelenke. Auch hier gibt es bereits viele Nachahmer. Aber das stört uns nicht, denn kopiert wird nur das Beste und das Original gibt es ohnehin nur bei uns.

schraeglenker

Serienmäßig sandgestrahlt, Kunststoff beschichtet
und eingebrannt und Hohlraum versiegelt.
Gerne auch zusätzlich unter der
Kunststoffbeschichtung, Pulver verzinkt.

  Unsere Devise:
Nicht nur der Fahrer soll auf seiner "Traummaschine" bequem sitzen, sondern auch bzw. gerade die Passagiere sollen sich wohlfühlen. Sie sollen sicher, bequem und komfortabel reisen und nicht bei jedem Teerabsatz oder Kanaldeckel Schläge ins Kreuz bekommen.
   
 

Sauer-Leichtmetall-Verbundräder auf Hochglanz poliert

         
 

59
Sauer-Vollscheiben Hinterrad poliert

54
PLS-Leichtmetallrad poliert

   

Müller-Vorderrad mit lackiertem Felgenstern und polierten Felgenhälften

   
 

Schwenkertechnik:

 

Das Schwenkerfunktionsprinzip wurde 1903 bereits patentiert. Es hat sich aber wegen der damaligen schlechten Straßen und unzulänglichen Fahrwerken nicht durchsetzen können. Bei den heutigen guten Straßenverhältnissen und den exzellenten Solofahrwerken bedurfte es nur noch eines modernen Schwenkerseitenwagenfahrwerkes, um das Schwenkerfahren wieder aufleben zu lassen.
Das Seitenwagenboot ist auf Gummi gelagert. Das Schwenkerfahrwerk ist mit einer gezogenen Langschwinge und einem voll einstellbarem Federelement versehen, welches in Symbiose für Laufruhe und hohen Fahrkomfort für Fahrer und Passagier sorgt. Der Unterflurrahmen ist mit groß dimensionierten Kugelgelenken versehen. Die Bremse des Motorrades wird mittels einer Bremsenschnellkupplung mit der hydraulischen Seitenwagenbremse gekoppelt. Ein Elektrik-Zentralstecker und  die Bremsenschnellkupplung machen die Demontage des Seitenwagens mit wenigen Handgriffen, schnell und unkompliziert, möglich.

 

 

Yamaha FZR 1000 Schwenker mit Dog-side

 

Schwenkerfahrwerk

 

Diese Liste könnten wir noch ohne Ende weiterführen, ob Bremsenschnellkupplungen aus dem Flugzeugbau, Bremskraftregler, Handschaltungen, Umbauten für Menschen mit Handicap oder anderes.
Bitte fragen Sie nach, wenn Sie spezielle Wünsche haben.